Mittwoch, 1. Februar 2017

Auf den Nadeln Februar

Auch in diesem Monat möchte ich euch wieder zeigen was ich so auf den Nadeln habe.
Ich habe auch was Fertig und natürlich eine Podcastfolge dabei. Ich habe übrigens bei Ravelry eine Gruppe aufgemacht in der man sich austauschen kann, zeigen kann was ihr alles so Strickt und in der auch noch mal Infos zu meinen Podcast Folgen zu finden sind wie z.b die Wolle die in meinem Wolllager ist.
Desweiteren haben Jenny (Maschenmanie-Kanal) und ich ein Projekt gestartet wovon ich euch weiter unten berichten möchte.

Venticello Stulpen
Endlich sind Sie fertig geworden, ich habe seit November dran gestrickt, zweischen drinn haben die sich ganz schön gezogen.
Die Anleitung ist von Sylvie Rasch auf Deutsch und bei Ravelry (hier), es ist eine Kauf anleitung und Kostet 3,00€.
Es gibt in der Anleitung eine Kurze Version und eine Lange ich habe mich für die Langen Stulpen
entschieden.
Ich habe sie mit der Nadelstärke 3mm und aus Schachenmayr Regia Pairfect gestrickt
Hier kommt ihr zu meinen Projekt bei Ravelry.

Mütze für meinen Freund
Mein Freund brauchte eine Mütze also habe ich ihm eine Gestrickt.
Es wurde eine aus dem Buch eine Runde sache von Daniel Yuhas. Die Mütze wurde in der Mitte mit wenigen Maschen angefangen.
Ich habe sie aus der Wolle Schachenmayr Sun City Gestrickt, mit der Nadel 4 mm.
Auf dauer soll noch ein Fließ eingenäht werden.
Hier gehts zum Ravelry Projekt dazu.

Moody Stockings
Mein Freund bekommt nicht nur die Mütze sondern auch diese Socken
Die ist nach einer Anleitung von Erica Lüder die auch die Hermine Altagssocken entworfen hat.
Ich Stricke Sie mit dem Nadelspiel von Knit Pro Zing 2,5mm und aus der Wolle Simply Sox von sasa handmade in Indigo die ich mir auf der Handmade in Bremen gekauft habe.
Leider Färbt die Wolle ganz schön beim Stricken die Finger, das sieht machnmal aus. Wenn die Socken Fertig sind muss ich sie gründlich durchwaschen.
Hier kommt ihr zu Projekt


Amrun Wintertuch
Mein Wintertuch kommt auch Fleißig vorran auch wenn ich daran bestimmt noch eine weile Stricke. Die Anleitung ist von der Michaela Schmidt-Förster von Wollness-Desings für die ich damals ja auch die Stola Ithilien Testgestrickt habe.
Ich Stricke es mit Schachenmayr Regia W
inter Stars und mit der Nadelstärke 2,5mm, das Seil wird aber langsam zu Kurz für das Tuch.
Hier gehts zu Projekt

Memory Blanket
An meiner Restedecke habe ich garnicht weiter gestrickt im Januar, ich habe aber eine Menge Reste bekommen einmal durch den mini Swap den Sarahlinde veranstaltet hat in ihrer Ravelry Gruppe und einmal von einer Freundin meiner Mutter die mir Reste mit bringen ließ. Also kann es im Februar weiter gehen.
Wer sich Trotzdem noch mal die Decke und weitere Infos dazu ansehen möchte kann dies mein hier, auf der Projekt seite kann man auch die neue Restewolle ansehen.

Vierustuch

Das Tuch ist echt gut vorran gekommen ich bin nun bald in der Ganz Rotten ecke des Knäuels angekommen, es ist auch schon deutlich größer geworden.
Ich Häkel es nach einer Youtube Anleitung von Wollpedia.
Ich nehme dafür nun eine Häkelnadel 4mm mit der wolle Tanz der Vampiere von Beanimonster.
Durch das Tuch kann ich nun schon etwas Häkelschriften lesen.

Hier kommt ihr zum Projekt

Bücherprojekt
Die Jenny (Maschenmanie-Kanal) und ich haben uns was passend zu einem unsere Vorsätze 2017 was ausgedacht, nämlich das Bücherprojekt. Im Rahmen dessen wollen wir uns alle 2 Monate ein Neues Buch oder Heft Vornehmen und daraus ein Projekt stricken. Wir haben beide viele Anleitungen aus Büchern und Heften die auf eine Umsetzung warten und so wollen wir da endlich mal ein paar Sachen Stricken oder Häkeln draus. Ihr dürft auch alle daran teilnehmen wen ihr mögt, es ist bestimmt spannend mal zu sehen was man so alles aus den Büchern Stricken kann und wie das dann alles aussieht. Ihr müsst auch nicht unbedingt die selben Bücher nehmen wie wir auch wir lernen gerne neue Bücher kennen. Eure Werke könnt ihr uns auch gerne zeigen in unsrem Thema dazu in meiner Gruppe bei Ravelry hier. Dort findet ihr auch sonst noch ein paar Infos dazu. Wir würden uns Freuen wenn ihr mit macht.
Wir Starten nun am 01.02.17 mit dem Buch Happy Feet.

So und nun dan hier zur Neuen Folge:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen